Neuer Betriebskostenspiegel für Bayern 2015

2,10 Euro pro Quadratmeter und Monat im Durchschnitt

Mieter zahlen in Bayern im Durchschnitt 2,10 Euro pro Quadratmeter und Monat für Betriebskosten, also 7 Cent weniger als im Bundesdurchschnitt.
Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten mit den jeweiligen Einzelbeträgen zusammen, kann die so genannte zweite Miete hier bis zu 2,86 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen. Das sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel, den der DMB Bayern jetzt auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2015 vorlegt. Für eine 80 Quadratmeter große Wohnung müssten beim Anfallen aller Betriebskostenarten 2.745,60 Euro für das Abrechnungsjahr 2015 allein an Betriebskosten aufgebracht werden.

Der Betriebskostenspiegel wurde vom Deutschen Mieterbund in Berlin jetzt auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2015 erstellt, wobei allein in Bayern die Abrechnungen von insgesamt mehr als 500.000 Quadratmetern Wohnraum zu Grunde lagen.

BKS 2015

Die gesamte Mitteilung finden Sie als pdf weiter unten.

Der DMB Landesverband Bayern e.V. ist die Dachorganisation der 51 Mietervereine in Bayern und vertritt deren Interessen und somit auch die Interessen der mehr als 169.000 Mieterinnen und Mieter im DMB Bundesverband.